Radln auf der tschechischen Seite der Grenze nahe dem verfallen Jagdschloss Dianahof bei Rybnik _ Foto: Agnes Graf

Der Bayerisch-Böhmische Freundschaftsweg

Der Name unserer ILE Brückenland Bayern -Böhmen zeigt es bereits – es geht um das Miteinander. International zwischen Bayern und Tschechien, aber auch zwischen unseren 12 Mitgliedskommunen – Zwei Brücken verbinden uns in beiderlei Hinsicht ganz besonders – untereinander und mit unseren Nachbarn aus Böhmen.

Der Bayerisch Böhmische Freundschaftsweg.

Idyllisch verläuft der Bayerisch Böhmische Freundschaftsweg durch den Oberpfälzer Wald bzw. Český les ( Böhmischer Wald) wie er in Tschechien genannt wird. Er verbindet die beiden  Partnerstädte Nabburg und Horšovský Týn in Tschechien. Der Teilabschnitt Wölsendorf – Schönsee verläuft mit moderaten Steigungen auf einer ehemaligen Bahntrasse. Die restlichen 40 km zwischen Schönsee und Horšovský Týn führen durch die abwechslungsreichen Landschaften von Oberpfälzer Wald und Böhmerwald. Charakteristisch sind die idyllischen Flusstäler von Schwarzach, Murach und Ascha, die den Radler erwarten.

Ebenso gibt es Historisches zu entdecken, z.B. die mittelalterliche Altstadt von Nabburg, die Burg Haus Murach, das Doktor-Eisenbarth- und Stadtmuseum Oberviechtach, das Centrum Bavaria Bohemia in Schönsee oder das Schloss Horšovský Týn.

Der Radlersonntag   

Stets am letzten Sonntag im April findet nun seit vielen Jahren schon der Radlersonntag auf dem Bayerisch Böhmischen Freundschaftsweg statt. Entlang des Radweges ist dann zwischen Nabburg und Schönsee an verschiedenen Station für Einkehr, Unterhaltung und Verpflegung gesorgt. Ein Highlight im Veranstaltungskalender des Brückenlandes das unter dem Motto „Steigts aufs Radl“ eine Vielzahl von großen und kleinen Radlfreunden anlockt. Coronabedingt mussten die letzten beiden Radlersonntage 2020 und 2021 leider abgesagt werden. Stattdessen fanden im Herbst 2020 die Fotomitmach-Aktion „Radlndama“ (Das oben zu sehende Titelbild wurde dabei eingereicht) und im Herbst 2021 das kleine Ersatzformat „Heimatradeln“ in Zusammenarbeit mit dem Heimatmobil des Bezirks Oberpfalz in Pertolzhofen und Oberviechtach statt. 

Für den Radlersonntag am Sonntag, den 24.04.2022 blicken wir aber zuversichtlich in das Frühjahr. 

 

Heimatradln in Pertolzhofen am 10.10.2021

Foto: Christof Fröhlich – Der Neue Tag – Grenzwarte

Heimatradln in Oberviechtach am 10.10.2021

Foto: Rudolf J. Teplitzky

Nützliche Informationen  

Umfassende Informationen zum Bayerisch Böhmischen Freundschaftsweg,
wie auch den weiteren touristischen Angeboten im Gebiet des Brückenlandes erhalten Sie beim

Tourismuszentrum Oberpfälzer Wald – Landkreis Schwandorf,
Obertor 14, 92507 Nabburg, Tel. 09433 203810,
info@touristik-opf-wald.de, www.oberpfaelzerwald.de 

Außerdem verkehrt  zwischen den Monaten Mai und Oktober nach Voranmeldung an den Wochenenden, Feiertagen und in der Ferienzeit der Radlerbus zwischen Nabburg und Schönsee. Die aktuellen Informationen zum Radlerbus auf dem Bayerisch-Böhmischen Freundschaftsweg finden Sie ebenfalls auf der Seite des Tourismuszentrums.

https://www.oberpfaelzerwald.de/radlerbus-bayern 

 

Rückfahrt mit der Bahn:

Sollten Sie bis an das Ziel in Horšovský Týn radeln dann können Sie auch mit dem Zug zurückkehren.
Die Fahrradmitnahme ist eingeschränkt möglich. Kostenlose Parkplätze finden sich in Nabburg an der Nordgauhalle. Die Rückfahrt erfolgt über folgende Strecke.

 Horšovský Týn – Stankov (Umstieg) – Domažlice – Furth im Wald – Schwandorf (Umstieg) – Nabburg. 

ACHTUNG: Die Bahntaktung  zwischen Horšovský Týn und Stankov ist jedoch nicht sonderlich gut, daher wäre es vermutlich besser entweder von Horšovský Týn zurück in das zuvor durchquerte Poběžovice zu radeln, oder direkt dort in den Zug nach Domažlice (Umstieg) zu steigen. Ausreichend Zeit sollte man jedoch dennoch einplanen und sich bestenfalls bereits zuvor über die Verbindungen bzw. die Fahrkartenbeschaffung informieren. 

Tipp: Für die Kommunikation im Nachbarland empfiehlt sich die kostenlose App des deutsch-tschechischen Jugend-Koordinierungszentrums Tandem –  Do kapsy – deutsch-tschechischer Sprachführer – Do kapsy (CZ) = Für die Hosentasche(DE). Sie unterstützt mit einem deutsch-tschechischen und tschechisch-deutschen Wörterbuch sowie vielen Redewendungen für den Alltag, mit einer kleinen Landeskunde inklusive. Zudem ist die App ohne Internetverbindung nutzbar. Zu finden ist sie sowohl für IOS im Appstore von Apple  als auch für Anroid im Playstore von Google .  

Alle Angaben jedoch ohne Gewähr.

 

Am Freundschaftsweg steht auch das wohl kleinste Kunstmuseum der Welt – die Kunsthalle Pertolzhofen
Foto: Thomas Kujat – Tourismuszentrum Oberpfälzer Wald 

 

Radln auf dem Bayerisch-Böhmischen Freundschaftsweg –
Foto: Thomas Kujat – Tourismuszentrum Oberpfälzer Wald